Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Hier können Sich Singles zum Urlaubstreff finden!

Moderator: Moderatoren

Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Emma2706 am 11.07.2006, 10:17

Wer Kontakt mit Privatvermietern sucht, sollte bei der Unterkunftssuche darauf achten, daß der Vermieter auf dem Grundstück wohnt evtl. sogar im selben Haus. Diese Suche ist aufwendig, dazu besser Touristinfos oder Zimmervermittlungen vor Ort um Hilfe bitten. Auch das Serviceangebot des Vermieters (z.B. Frühstück, Brötchenservice, Bahnhofabholservice, Fahrrad- oder Bollerwagenverleih u.a.) ist auch ein Anzeichen dafür, ob auch der Vermieter Kontakt mit seinen Gästen sucht. Ob man sich dann gleich sympathisch ist, bleibt natürlich offen?!
Ansonsten: für kontaktsuchende Alleinreisende mit Kind möglichst in den Ostseebädern Ferienanlagen mit Restaurant und Spielplatz suchen, dort trifft man auf Gleichgesinnte. Schön, wenn man abends zur Kinder-Schlafenszeit nicht in der Unterkunft allein sitzen muß, sondern (mit Babyphon) sich in der Sauna oder in der Bar treffen kann.
Emma2706
 

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon claire.d260 am 09.12.2008, 12:21

Ich glaube wenn man Kontakt sucht ist eine Ferienanlage auf jeden Fall besser, ich habe selbst beide Erfahrungen gemacht und habe bei einer Anlage einfach viel schneller Kontakte geknüpft und viel mehr Leute kennengelernt, es hat mir auch mehr Spaß gemacht. In Privatunterkünften habe ich auch schon Urlaub gemacht, aber da habe ich mich viel isolierter gefühlt und der Kontakt und das Nachtleben ließen zu wünschen übrig, obwohl es auch sehr schön war!
claire.d260
 

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Gutteck am 28.05.2009, 10:58

Eindeutig Anlage oder größeres Appartementhaus und dann kann es auch ein schöner Ostsee Urlaub werden. In einer einzelnen Ferienwohnung ist es sehr schwer Kontakte zu anderen zu finden. Es gibt aber auch Häuser die spezielle Singleangebote haben, da fällt die Kontaktsuche schon leichter.
Benutzeravatar
Gutteck
Site Admin
 
Beiträge: 176
Registriert: 06.01.2006, 15:10
Plz/Ort: Kröpelin

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Manolo am 30.04.2010, 13:51

Also ich muss sagen die Frage beantwortet sich von selbst! Ferienanlage!! Ist doch ganz klar, erstens trifft man hier viele Leute an einem Ort und zweitens ist in solchen Anlagen immer etwas los!
Also Ich war mit nem Kumpel (da waren wir beide Singles) auch mal in eine Ferienanlage und es war echt lustig und wir haben viele Leuten kennengelernt.
Manolo
 

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Leana_Ricola am 15.06.2010, 10:11

Ja so spontan würde ich auch sagen Ferienanlage! Ich habe damit auch Erfahrung gemacht. Man trifft dort ne Menge Leute und es wird einem nie langweilig dort das ist 100% sicher! Aber als ich einmal nach einer schweren Operation mein Ruhe gebraucht habe bin ich alleine nach Sylt gefahren, in eine Privatunterkunft. Mir war damals nicht so nach Partys und bekanntschaften.
Der besitzer des Hauses den ich gemietet habe hat ein paar Strasse weiter gewohnt. Er war sehr nett, hilfsbereit und überhaupt nicht lässlig. Er hat mir imer gute Tipps gegeben wo ich an besten hin gehen soll um mich zu entspannen oder was schönes zu kaufen. Eines Tages musste er für Paar Tage ins Krankenhaus, hat sich irgendwie verletzt. Dann kamm mir sein sohn zu Hilfe.... Der Rest ist klar, ne? :oops: :D

So habe ich meinen Mann kennengelernt... Also, SIngle Frauen! Traut euch, nehmt ne Privatunterkunft.
Leana_Ricola
 

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Urlaubsfan am 12.11.2010, 09:01

Also als Single würde ich immer die Ferienanlage bevorzugen, denn dort ist generell immer was los und man lernt schnelle neue Leute kennen ... sprich zum Flirten genau richtig. :lol:
Urlaubsfan
Infosuchender
 
Beiträge: 5
Registriert: 02.11.2010, 15:03

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Gutteck am 02.12.2010, 13:25

Urlaubsfan hat geschrieben:Also als Single würde ich immer die Ferienanlage bevorzugen, denn dort ist generell immer was los und man lernt schnelle neue Leute kennen ... sprich zum Flirten genau richtig. :lol:



Es muss ja nicht immer ums flirten gehen, sondern vielmehr um Kontakt etc.
Benutzeravatar
Gutteck
Site Admin
 
Beiträge: 176
Registriert: 06.01.2006, 15:10
Plz/Ort: Kröpelin

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Hilde4.0 am 28.04.2011, 11:34

Ich denke es kommt darauf an wo man in den Urlaub fährt. Wenn man jetzt auf eine Party-Insel wie Mallorca fährt, dann macht es sicher auch nichts aus einfach in einer Privatunterkunft zu übernachten.
Wenn man allerdings in einen Ort fährt wo wenig los ist und es auch schwer ist mit Menschen in Kontakt zu kommen, würde ich eher eine Ferienanalage bevorzugen. :) Campingplatz ist doch auch ganz cool um mit anderen Leuten in Kontakt zu kommen. Ok, ist vielleicht nicht für jeden was, aber sicher sehr gesellig :) Und die Ostsee hat viele schöne Camping Plätze.
Hilde4.0
Ostseekennender
 
Beiträge: 13
Registriert: 20.04.2011, 11:44

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon BenediktHe am 27.06.2011, 08:18

Naja ich vermute mal als alleinerziehende/r wird man nicht mit Kind nach Mallorca fahren :) Dafür gibt es andere Lebensabschnitte. Aber ich denke auch, dass eine Ferienanlage immer die bessere Wahl sein wird, weil sich hier einfach mehr Menschen treffen. Allerdings sollte man auch darauf vorbereitet sein viele Paare mit Kindern oder Seniorenpaare vorzufinden. Aber nicht verzweifeln. Camping ist wirklich eine gute Idee. Während der Morgendusche oder beim Weg zum Bäckern trifft man sich doch des öfteren und auch am Abend beim Grillen oder gemütlichen Zusammensitzen, ist es leichter Leute anzusprechen, für welche Bedürfnisse auch immer :)
BenediktHe
Infosuchender
 
Beiträge: 4
Registriert: 21.06.2011, 16:05

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Gutteck am 30.06.2011, 10:34

Also ich kann Mallorca durchaus empfehlen für einen Urlaub mit Kindern. Die Kids wollen einen Strand oder ein Pool haben. Gerade da findet man Anschluss.
Benutzeravatar
Gutteck
Site Admin
 
Beiträge: 176
Registriert: 06.01.2006, 15:10
Plz/Ort: Kröpelin

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Hklum am 08.09.2011, 13:02

is eine schwierige Frage. ich fand eine Ferienanlage eher deprimierend. jeden tag ist man den gleichen leuten über den weg gelaufen und alle wußten, dass man alleine da ist :-(
Hklum
Infosuchender
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.09.2011, 12:59

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Gutteck am 15.09.2011, 14:32

Hklum hat geschrieben:is eine schwierige Frage. ich fand eine Ferienanlage eher deprimierend. jeden tag ist man den gleichen leuten über den weg gelaufen und alle wußten, dass man alleine da ist :-(


Ja stimmt auch wieder.
Benutzeravatar
Gutteck
Site Admin
 
Beiträge: 176
Registriert: 06.01.2006, 15:10
Plz/Ort: Kröpelin

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon FunkerA270 am 19.09.2011, 12:26

ich würde auch eher eine ferienanlage nehmen - klar wenn die nicht so groß ist, trifft man jeden tag die gleichen leute, aber wenn man privat wohnt trifft man unter umständen niemanden...:-(
FunkerA270
Infosuchender
 
Beiträge: 3
Registriert: 15.06.2011, 13:25

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon Susa am 06.10.2011, 14:54

Gutteck hat geschrieben:
Urlaubsfan hat geschrieben:Also als Single würde ich immer die Ferienanlage bevorzugen, denn dort ist generell immer was los und man lernt schnelle neue Leute kennen ... sprich zum Flirten genau richtig. :lol:



Es muss ja nicht immer ums flirten gehen, sondern vielmehr um Kontakt etc.


Da bin ich auch der Meinung. Wer nur auf das eine aus ist soll zum Ballermann nach Mallorca fahren.
Ich hab mir auch schon überlegt mal alleine in ein Wellnesshotel zu fahren. da hat man auch nebenbei noch genug zum tun!
Susa
Infosuchender
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.10.2011, 14:48

Re: Als Single - besser Privatunterkunft oder Ferienanlage?

Beitragvon tinchen am 10.10.2011, 11:47

Kommt natürlich drauf an, was man als Single möchte. Wenn man es ruhig haben möchte und eher ungestört sein möchte, sollte man natürlich nach einer Privatunterkunft ausschau halten. Aber wenn man dann doch bei Bedarf mal Party machen möchte oder etwas dergleichen sollte man sich an eine Ferienanlage halten. Dort wird einem immer was geboten. Und wenn man möchte kann man sich dort auch zurückziehen.
tinchen
Infosuchender
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.10.2011, 10:01

Nächste

Zurück zu Singles

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast